Jubiläumsfeier MSV Pampow 25 Jahre

Am vergangenen Freitagabend, den 19.06.2015, feierte der MSV Pampow sein 25-jähriges Jubiläum. Knapp 200 Mitglieder und Gäste folgten der Einladung in die festlich geschmückte Pampower Sporthalle, darunter Sponsoren und Förderer, Trainer, Ehrenamtler und Mitglieder. Neben den Gründungsmitgliedern des Vereins und den Gemeindevertretern des Gemeinde Pampow durfte der MSV Pampow auch Vertreter verschiedener Institutionen als Geburtstagsgäste begrüßen: den Bürgermister der Gemeinde Pampow Herrn Hartwig Schulz, die Bürgermeisterin der Gemeinde Holthusen Frau Marianne Faklam, den Geschäftsführer des Landessportbundes Mecklenburg-Vorpommern Herrn Torsten Haverland, den Vorsitzenden des Kreissportbunds Ludwigslust-Parchim Herrn Wolfgang Schmülling, den Präsidenten des Volleyballverbands Mecklenburg-Vorpommern Herrn Holger Stenzel, den Vorsitzenden des Kreisfußballverbandes Nordwestmecklenburg – Schwerin Herrn Theodor Körner und den Pastor der verbundenen Kirchgemeinde Sülstorf-Pampow Herrn Arpad Csabay.

Von musikalischen Einlagen der Schweriner Band „Blue Lights“ und der Querflötistin Zsofia Csabay untermalt, begann der offizielle Teil des Abends. Man lauschte gespannt der Rede vom Vereinsvorsitzenden Jens Heysel, in der Letzterer viele dankbare Worte für das bisher Geleistete fand. Er bedankte sich im Namen aller Miglieder bei den Förderen und Sponsoren, „der Mannschaft hinter der Mannschaft“, für ihre aufopferungsvolle Hilfe, den Verein aufzubauen und zu gestalten.

Des Weiteren dankte er allen Trainern, Betreuern, Eltern und Helfern, die ihre freie Zeit der ehrenamtlichem Tätigkeit im Verein opfern.  Der Vorsitzende widmete dem Ehrenamt in seiner Rede viel Aufmerksamkeit: „Dankeschön für Eure Hilfsbereitschaft, Einsatzbereitschaft und Hingabe.“

Besonderer Dank galt der Gemeinde Pampow, die mit ihrem Bürgermeister Hartwig Schulz den Sport seit der Geburtsstunde des MSV Pampow bis heute unterstützt. Auch der Bürgermeister ließ es sich nicht nehmen, ein paar Worte an alle Anwesenden zu richten. Man könne stolz darauf sein, wie sich der Verein entwickelt hat und er, als Vertreter der Gemeinde, möchte auch in Zukunft den Sport in der Gemeinde vorrantreiben.

Die Geschichte des MSV Pampow wird weitergeschrieben.

Der Anlass dieses Vereinsgeburtstages wurde genutzt, um „Danke“ zu sagen und besonderes Engagement im Verein und im Sport mit Auszeichnungen zu ehren.

So würdigte man die 16 Jahre lange Tätigkeit des Sportfreundes Gert Mayer als Finanzwart und Abteilungsleiter der Sparte Kegeln. Der Vorsitzende des Kreissportbundes Wolfgang Schmülling überreichte ihm die Ehrennadel des Kreissportbundes in Bronze.

Letzterer ehrte ebenfalls Birgit Widrat, Gründungsmitglied des MSV, Initiatorin und Trainerin der Frauengymnastikgruppe, mit der Ehrennadel des Kreissportbundes in Gold für 32 Jahre Ehrenamt.

Jens Krüger wurde die Ehrennadel des MSV Pampow für 8 Jahre Ehrenamt durch den  Vereinvorsitzenden Jens Heysel verliehen und für besondere Leistungen im Volleyballsport erhielt er die Ehrennadel des Volleyballverbands Mecklenburg-Vorpommern durch den Präsidenten Holger Stenzel.

Die Ehrennadel in Silber des Kreissportbundes für 18 Jahre Ehrenamt übergab der Vorsitzende Wolfgang Schmülling dem vor Kurzem in den Ruhestand verabschiedeten Wolfgang Schumann, ehemaliger Trainer und Abteilungsleiter der Volleyballsparte.

Der Geschäftsführer des Landessportbundes Torsten Haverland würdigte die 20 Jahre lange Tätigkeit Rainer Herrmanns im Verein und verlieh ihm die Ehrennadel des Landessportbunds in Bronze.

Auch den guten Geistern des Vereins wurde gedankt. Ingrid und Reinhard Reis nahmen sichtlich ergriffen das herzliche Dankeschön in Form eines Presentes für ihre aufopferungsvolle Tätigkeit zum Wohle des MSV Pampow entgegen.

Im Anschluss an den offiziellen Teil eröffnete Moderatorin Marie Schneekluth das von der Firma Partygastronomie Mohs bereitgestellte Büfett.

Nach dem gemeinsamen Essen heizte das erfolgreiche Turniertanzpaar Enzo Skoppek und Zoé-Marlen Boche des TSV Schwerin die Stimmung auf. Dadurch animiert, ließen sich die tanzfreudigen Gäste und Mitglieder nicht lange bitten und füllten die Tanzfläche.

Mit Musik und Tanz, unterhaltsamen Gesprächen am Tisch oder dem ein oder anderen Plausch an der Cocktailbar verbrachte man diese Jubiläumsfeier vergnügt bis in die späten Abendstunden.

Es war ein toller Geburtstag. Noch einmal herzliche Glückwünsche, MSV Pampow!

Sponsoren

Nächstes Spiel

Samstag 28 April, 2018 14:00
 
Gnoiener SV - MSV Pampow

Ergebnis letztes Spiel

Freitag 24 November, 2017 19:30
 
MSV Pampow 4 : 0 SV 90 Görmin

Tabelle

Pl.  Team Pkt.
2. Güstrower SC 09
31
3. MSV Pampow
27
4. Rostocker FC
26
5. TSV Bützow
20

zur Tabelle

Facebook