MSV Pampow - Hagenower SV  6:1

Im Vergleich zum Hinspiel hatte sich die Mannschaft des Hagenower SV um einige Spieler verstärkt, die normalerweise schon in der B-Jugend auflaufen. So war man sich nicht sicher, wie stark unser Gegner heute sein würde.

Aber Pampow brauchte sich keine Sorgen machen. Bereits in der ersten Minute konnte Ricardo die 1:0 Führung herstellen. Hagenow befindet sich noch im Tiefschlaf, ein Spieler bindet sich die Schuhe zu, als Tim nach einem schönen Pass alleine auf den Torwart zu gehen kann. Er überlupft den Torwart und Ricardo braucht nur noch einzuschieben.

Pampow erarbeitet sich in der Folgezeit eine Reihe von Chancen, während Hagenow keine Gefahr ausstrahlt. Maximilian schießt flach am Tor vorbei und nach einem Einwurf von Florian trifft Justin nur den Pfosten. In der 6.Minute kann Maxi einen Abstoß des Torwarts aufnehmen und alleine auf den Torwart zulaufen. Aber Maximilian schießt knapp daneben. In der 7.Minute fällt dann das 2:0. Ricardo köpft eine Ecke direkt in den Dreiangel. Überhaupt macht Ricci heute eine seiner besten Partien. Er agiert sehr laufstark und spielt sehr mannschaftsdienlich. In der Folgezeit spielt nur der MSV. Das 3:0 fällt aber erst in der 35.Minute durch Justin, der nach einem Anspiel von Tim Hinrichs verwandeln kann.

Hagenow schießt in der ersten Halbzeit nur einmal auf unser Tor und so geht der MSV mit einer verdienten Führung in die Pause.

Nach der Pause spielt der MSV weiter stark auf. Das 4:0 fällt in der 45. Minute durch Tim Hinrichs nach einem Pass von Lucas Suhr. Acht Minuten später ändert sich diese Reihenfolge. Diesmal kann Lucas Suhr nach Vorlage von Tim verwandeln und es steht 5:0. Das 6:0 besorgt nochmals Ricci, der einen Ball sehr schön in das rechte obere Eck schlenzt. Fast mit dem Abpfiff fällt dann noch der Ehrentreffer für die Gäste.

Der MSV siegt auch in dieser Höhe absolut verdient und präsentierte sich in guter Spiellaune.

Sponsoren

Nächstes Spiel

Samstag 28 April, 2018 14:00
 
Gnoiener SV - MSV Pampow

Ergebnis letztes Spiel

Freitag 24 November, 2017 19:30
 
MSV Pampow 4 : 0 SV 90 Görmin

Tabelle

Pl.  Team Pkt.
2. Güstrower SC 09
31
3. MSV Pampow
27
4. Rostocker FC
26
5. TSV Bützow
20

zur Tabelle

Facebook