Die „Zweite“ gewinnt Bürgermeistercup in Crivitz

Das erste Hallenturnier der Spielzeit 2013/2014 gewann die Pampower Verbandsligareserve in Crivitz. Beim Bürgermeistercup setzte sich die Truppe in Abwesenheit des Trainers Martin Herrmann am Samstag zwischen Weihnachten und Neujahr durch und verwies u.a. drei Landesligisten auf die folgenden Plätze.

Weiterlesen...

MSV unterliegt im Spitzenspiel dem Primus

Die zweite Vertretung des MSV musste im letzten Pflichtspiel des Jahres zum Spitzenreiter reisen und hatte vor dem Anpfiff die frohe Kunde bekommen, dass drei Spieler der ersten kurzfristig verstärken würden, weil ihr Spiel kurzfristig ausfallen sollte. Mit dem Anpfiff ging der MSV sogar in Front, musste trotz einer engagierten Leistung den Eldenaern zum Sieg gratulieren.

Weiterlesen...

MSV II erkämpft Punkt im Verfolgerduell

Ein Duell auf Augenhöhe zwischen dem MSV Pampow II und der SG Marnitz/Suckow endet leistungsgerecht unentschieden. Das Ergebnis hilft keinem der beiden Teams im Kampf um die oberen Tabellenplätze so wirklich weiter, letztlich spiegelt das Ergebnis den Spielverlauf zu großen Teilen wieder.

Weiterlesen...

MSV siegt beim Schlusslicht

Wenn man nach drei Niederlagen in Serie ein Auswärtsspiel gewinnt und das auch noch ohne Gegentor, sollte man darüber froh sein. So recht glücklich schien aber niemand der Verantwortlichen und Spieler des MSV zu sein. Kopfschütteln und Stirnrunzeln waren dagegen die Reaktionen des Siegerteams, denn man hatte gegen das punktlose Schlusslicht vom Hagenower SV II erst in den Schlussminuten die beiden entscheidenden Treffer erzielt und spielerisch keine Bäume ausgerissen.

Weiterlesen...

Die „Zwote“ verliert das Spitzenspiel gegen Lübtheen

Zwar kassierte die Reserve des MSV-Pampow im Spitzenspiel zwischen dem Dritten und dem Zweiten eine 1:2-Niederlage, jedoch war wieder ein Fortschritt zu erkennen. „Sicherlich werden in einem Landesklassenspiel viele Fehler gemacht, aber wir minimieren die Fehler von Spiel zu Spiel. Unser Manko in diesem Spiel war in diesem Spiel die Ungefährlichkeit vor dem Tor“, so Trainer Heiko Hecht. Dazu kamen noch zwei, drei gravierende Fehler in der Defensive und im Umkehrspiel, so dass es dazu führt, dass man die drei Punkte dem Gegner mitgibt.

Weiterlesen...

Sponsoren

Nächstes Spiel

Freitag 23 Februar, 2018 19:30
 
MSV Pampow - TSV Bützow

Ergebnis letztes Spiel

Freitag 24 November, 2017 19:30
 
MSV Pampow 4 : 0 SV 90 Görmin

Tabelle

Pl.  Team Pkt.
2. Güstrower SC 09
31
3. MSV Pampow
27
4. Rostocker FC
26
5. TSV Bützow
20

zur Tabelle

Facebook