Auswärtssieg in Neu Kaliß

Am 9. Spieltag der Landesklasse V ging es für die Verbandsligareserve zum SV Rotation Neu Kaliß. Aufgrund verschiedenster Verpflichtungen und Termine musste die Mannschaft erneut ein wenig umgebaut werden und so kam Julian Cyron aus den A – Junioren zu seinem ersten Einsatz im Männerbereich und lieferte dabei eine solide Leistung ab. 

Weiterlesen...

 

MSV II mit drittem Sieg in Serie

Nach dem freien Wochenende, welches im Zeichen des Pokals stand, wollte die Reserve des MSV bei der SG Marnitz/Suckow den dritten Sieg in Serie einfahren, um Anschluss am vorderen Feld zu halten. Auf dem sehr gut zu bespielenden Rasen glich man noch vor der Pause die Marnitzer Führung aus und konnte in der zweiten Halbzeit dank einer engagierten Leistung einen verdienten Sieg einfahren.

Weiterlesen...

 

Erster Heimsieg der Saison

Eine Woche nach dem Derbysieg gelang endlich auch der erste Heimerfolg der Saison. In einem jederzeit fairen Spiel konnte die Verbandsliagreserve des MSV den SV Siggelkow mit 5:2 besiegen, der nur in zwei kurzen Phasen gefährdet war.

Der MSV konnte erneut fast aus dem Vollen schöpfen. Ohne die verletzten Tobias Schulz und Steffan Titze, aber dafür mit Dennis Glagla und Timon Brickwedde von der Verbandsligatruppe hatte Trainer Martin Herrmann gleich sieben Wechselspieler auf der Bank.

 

Weiterlesen...

MSV II: knapper Auswärtssieg im Derby

5. Spieltag der LK V: SV Stralendorf – MSV Pampow II 1:2 (1:2)

Der Start in die Landesklassensaison des MSV Pampow II war nicht sonderlich gut. Auswärts holte man durch ein Unentschieden und einen Sieg vier Punkte. Daheim verlor man beide Partien. Da kommt so ein Derby genau richtig, um Selbstbewusstsein für die kommenden Spiele zu tanken, wenn man es denn gewinnt. Genau mit dieser Absicht sind die Mannen um Trainer Martin Herrmann zum Nachbarschaftsdorf nach Stralendorf gereist. Ohne die verletzten Tobias Schulz, Axel Fieber, Steffan Titze und vier weiteren Verhinderten begann man die Aufgabe Derbysieg.

 

Weiterlesen...

Parchimer FC - MSV Pampow II 0:2 (0:2)

Pampow holt den ersten Dreier der Saison!

Zwei Wochen hatte die Mannschaft des MSV Pampow II Zeit, um sich nach dem selbsternannten „Katastrophenspiel“ gegen Neustadt-Glewe auf das schwere Auswärtsspiel gegen Landesligaabsteiger Parchimer FC vorzubereiten. Durch ein 2:0-Sieg konnte der MSV den ersten Sieg am dritten Spieltag verbuchen. Dabei avancierten Kevin Strübing und Tobias Schulz zu den Helden des Spiels.

 

Weiterlesen...

Sponsoren

Nächstes Spiel

Samstag 18 November, 2017 13:30
 
Rostocker FC - MSV Pampow

Ergebnis letztes Spiel

Freitag 27 Oktober, 2017 20:00
 
MSV Pampow 4 : 1 Grimmener SV

Tabelle

Pl.  Team Pkt.
2. Greifswalder FC
27
3. MSV Pampow
24
4. Rostocker FC
23
5. TSV Bützow
20

zur Tabelle

Facebook